Suche
Kontaktieren Sie uns

Room 1803, 2nd, 2501 Lane, Guyang North Road, Songjiang District, Shanghai, China

Kostenloses Angebot

Einstellung und Wartung der Camless Spring Making Machine

Die Camless Federmaschine ist eine neue Art von Drahtformmaschinen, die für ihre Vorteile wie einfaches Debuggen, schnelle und stabile Produktion und für die Herstellung von geformten Federn weit verbreitet ist.


Anpassung und Wartung von Nockenlosen Federmaschinen

Die Einstellung der Nockenfedermaschine lässt sich in eine einzelne Einstellung jedes Mechanismus und eine Gesamteinstellung unterteilen, die die verschiedenen Mechanismen miteinander verbindet.Bei der Einstellung der Nockenlosen Federmaschine sollten die erforderlichen Werkzeuge richtig ausgewählt und installiert und dann einzeln nach den Prozessanforderungen eingestellt werden.Die einzelnen Anpassungen sind wie folgt: 1.Verstellung des äußeren Federdurchmessers:


Es dient hauptsächlich der Verstellung des externen Warpmechanismus.Wenn die zylindrische Feder gerollt wird, wird die Auswurfstange nach oben oder unten fixiert oder in eine geeignete Position gedreht.Es ist nur eine Einstellung der Auswurfstange innerhalb oder außerhalb erforderlich, so dass eine Reduktionskamm nicht installiert werden muss und die Einstellung relativ einfach ist.Beim Rollen einer konischen Feder oder einer konvexen Feder muss eine Reduktionskamm eingebaut werden.

Die konische Feder beginnt vom Ende des kleinen Durchmessers bis zum Ende des großen Durchmessers.Der Ablauf der Reduktionskamera erfolgt vom höchsten Punkt bis zum Tiefpunkt.Die Auswurfstange wird kontinuierlich zurückgezogen, um einen Ring mit kleinem Durchmesser zu einem Ring mit großem Durchmesser zu bilden.Die Auswurfstange kehrt in die Position des kleinen Kopfes der Rolle zurück und startet einen neuen Zyklus.


(1) Schärfen des Dorns:


Mit einer Doppel-Auswurffedermaschine dient der Dorn nur dazu, die Federkante zu schneiden, so dass er manchmal als Kernmesser bezeichnet wird, und sein Schärfen ist relativ einfach.Der Außendurchmesser des Dorns sollte kleiner sein als der Innendurchmesser der Feder, aber er sollte nicht zu klein sein, sonst wird er ein hoe-Phänomen verursachen, wenn die Feder geschnitten wird.Gleichzeitig kann die Kluft zwischen dem Fräser und dem Dorn nicht zu groß sein.

(2) Einstellung der Auswurfstange:


Die Auswurfstange steuert den Durchmesser der Feder.Wenn sich die obere Auswurfstange in Richtung der Kernachse bewegt, wird der Durchmesser der Feder kleiner, ansonsten ist der Durchmesser größer, und die untere Auswurfstange bewegt sich in Richtung der Kernachse, und der Durchmesser wird kleiner.

2.Anpassung der Futterlänge und der Gesamtzahl der Drehungen:


Die Futterlänge hängt von der Anzahl der Zähne des gewählten Zahnrads ab.Bei einer Spulenfedermaschine mit unvollständiger Verzahnung wird die Anzahl der Zähne des unvollständigen Getriebes kontrolliert und die Federlänge entfaltet.

Anzahl der Zahnzähne (Z) = entfallene Federlänge (mm) /Fütterungsfaktor


Die entfallende Federlänge (L) = (Außendurchmesser des Federdrahtdurchmessers) = (Außendurchmesser des Federdraht-Durchmessers) = 215Unknown; (215; Gesamtzahl der Drehungen.


Nach Erhalt des Zahnrads des erforderlichen Zahnrads den Flansch installieren (beachten Sie, dass die Spaltposition des Zahnrads in der Arbeitsposition des Cutters liegt) und die erforderliche Gesamtdrehzahl erreicht werden kann.


3.Einstellung der freien Höhe, des Tones und der effektiven Anzahl der Drehungen:


Es gibt zwei Arten der Federlänge Einstellung: intern drücken und Außenhöhe: intern drücken ist die Einstellung der geraden Stange nach innen geschoben, um den Auswurfbolzen zu bewegen, um die Feder zu öffnen, so dass die Feder&\'3539;s Tonhöhe geöffnet wird.Es wird auch durch die ungleiche Nocke und den Hebel eingestellt.Das Prinzip ist, einen geraden Stab zu drücken, um den Pitch zu öffnen.Die Länge der Schubstange kann durch die Schraube unter dem durch die Cam angetriebenen Jumper eingestellt werden; die Außenhöhe ist die Nocke, die vom Pitch-Messer angetrieben wird, und die Auswurffeder öffnet die Feder.

Free height and pitch are adjusted by justing bolts under the pitch knife.Mit der Einstellschraube nach unten wird die Höhe kürzer und der Wurf wird kleiner.Auf der anderen Seite ist die Länge länger, die Tonhöhe wird größer, und die Anzahl der effektiven Drehungen wird durch die variable Tonhöhe Cam eingestellt.Je größer die Arbeitsfläche der Nocke ist, desto effektiver werden die Kurven und umgekehrt.


4.Die Einstellung der engen Kraft zwischen den Stützringen


Beim Walzen einer Druckfeder müssen beide Enden des Rings straff sein, und es gibt eine gewisse Anforderung für die enge Länge, sonst werden die Betriebseigenschaften der Feder beeinträchtigt, und eine gewisse enge Kraft ist erforderlich, um die Endlücke zu verhindern.Beim Walzen einer Spannungsfeder mit Anfangsspannung ist auch eine Lücke zwischen den Spulen erforderlich.In beiden Fällen ist es notwendig, die Anzugskraft des Parallelrings anzupassen.

Beim Einstellen und Anziehen der Maschine überprüfen Sie zunächst, ob der Draht in einer geraden Linie ist und lassen Sie den Draht glatt passieren, dann passen Sie den Winkel der Auswurfstange, die obere Auswurfstange nach innen und die Anzugskraft erhöht, sonst gibt es eine Lücke.Die Anzugskraft sollte jedoch nicht zu groß sein, um den Durchmesser nicht zu erhöhen, wenn sie die Bleiplatte berührt.


5.Einstellung des Schneidmechanismus:


Der Schneidmechanismus ist ein Cutter, der eine vertikale Schneidmethode verwendet, um gleichzeitig mit dem Kern zu arbeiten, um die fertige Feder zu vervollständigen.Der Abstand zwischen dem Messer und der Schnittebene des Dorns sollte 0,05mm-0.1mm betragen.Wenn der Spalt zu groß ist, treten Bohrlöcher auf.Das Schneidflugzeug sollte durch die Feder passieren.Die Mitte des Rings, sonst wird der Endring deformiert, wenn er geschnitten wird, oder die Größe der Mitte der Spule wird instabil sein.Wenn eine große Spiralfeder gerollt wird, kann die Größe des Dorns erhöht werden, so dass die Federspule gleichzeitig unterstützt werden kann.

Auswahl und sinnvolle Verwendung von Nockenlosen Federwerkzeugen


Die Werkzeuge der Nockenlosen Federmaschine

umfassen hauptsächlich Futterwalzen, Führungsplatten, Auswerfer, Nocken, Mandrel, Fräser, Tonmesser, unvollständige Zahnräder, etc. Ob die Werkzeugauswahl vernünftig ist, wird die Qualität vonRoll gelb. lässt sich in eine einzelne Einstellung jedes Mechanismus und eine Gesamteinstellung unterteilen, die die verschiedenen Mechanismen miteinander verbindet.Bei der Einstellung der Nockenlosen Federmaschine sollten die erforderlichen Werkzeuge richtig ausgewählt und installiert und dann einzeln nach den Prozessanforderungen eingestellt werden.Die einzelnen Anpassungen sind wie folgt: 1.Ob die Rotation des Motors mit der Rotation der Maschinenspuke übereinstimmt.


2.Der erste Zahn des unvollständigen Zahnrads ist als Übergangszahn niedriger als der zweite Zahn, sonst wird er den Zahn berühren.

3.Bevor Sie die Maschine einschalten, müssen Sie das Handrad drehen, um zu prüfen, ob es normal funktioniert.


sales@mytmachine.com +86-15951670606
Room 1803, 2nd, 2501 Lane, Guyang North Road, Songjiang District, Shanghai, China